Veranstaltungen im Kulturbahnhof Jena

27.04.2017 FREAK OUT presents: Combo de la Musica feat. Kristin Amparo
In Schweden und in der Soul-Jazzszene Europas, werden sie spätestens seit der Veröffentlichung ihrer Debütsingle „Why“ (auf Traveller Records) als musikalischer Geheimtipp gehandelt. Unterstützung erhalten sie von der grandiosen Sängerin Kristin Amparo. Diese versteht es, mit unheimlicher … mehr
29.04.2017 Cosmic Dawn presents: Toundra + Ecstatic Vision
Ihre Musik verfügt über die psychedelisch meditative Stimmung der spanischen Steppe und die Energie von heißen mediterranen Nächten: Toundra sind eine experimentelle Rockband aus Madrid, sie sind einer der aufregendsten Rock-Acts in Spanien. Gegründet haben sie sich 2007, ihr erstes Album "I" … mehr
04.05.2017 Cosmic Dawn presents: The Devil and the Almighty Blues + Dirty Sound Magnet
Endlich kommt das lange erwartete zweite Album des Quintetts aus Oslo. Und wieder schlagen die Norweger zielsicher in die Kerbe, die das Debut so eindrucksvoll hinterlassen hatte. “II” gibt einen weiteren Einblick in die dunkle, ehrliche und pure Gefühlswelt von THE DEVIL AND THE ALMIGHTY BLUES. … mehr
06.05.2017 Freak Out presents: Alma Afrobeat Ensemble
Founded in Chicago in 2003, Alma Afrobeat Ensemble is surely one of the finest Afrobeat bands on the planet. "This project surpasses the origins of Afrobeat, with elegant arrangements, socially and politically charged lyrics, all the while opening up the dance floor." (El Pais) mehr
06.05.2017 Freak Out presents: African Beats
Drei DJs, eine Reise: Von 70s Afro Funk zu elektronischen, tropischen Beats. mehr
08.05.2017 Cosmic Dawn presents: Avon (feat. Alfredo Hernandez / Kyuss / QOTSA) + Pyjama Hill
AVON kommen direkt aus der kalifornischen Wüste – woher auch sonst, als Seitenprojekt der legendären KYUSS.„Psychedelisch, ungeschliffen, melodisch, aussagekräftig. Wir erzählen Geschichten.“ So beschreibt die Band kurz und knapp ihr eigenes Schaffen.Unzählige Jam-Sessions und Shows aus und in der … mehr
13.05.2017 Cosmic Dawn presents: Tides from Nebula + Sensifer
Tides from Nebula play an atmospheric kind of modern instrumental post-rock music. Long soundscapes and pleasant guitars, with an occasional explosion of power put the balance in the music right. The four members responsible for the music are guitarist Adam Waleszyński, guitarist, keyboardist … mehr
16.05.2017 Drschz Bäm presents: Paul Lapp - Forum
Forum ist das erste Soloprojekt des Leipziger Bassisten Paul Lapp, der in Jena insbesondere durch die Bands "Welcome Inside The Brain" und "Killerfuchs" bekannt ist. mehr
18.05.2017 Freak Out presents: Santa Machete
Santa Machete sind wieder in der Stadt! Wir lieben diese Band und wer sie im letzten Jahr schon gesehen hat, weiß wieso: Sieben Musiker mit mexikanischen Ringermasken, die auf jeder Menge Blech jeden Saal in totale Tanzextase versetzen. Eine wirklich sehr beeindruckende Show, irgendwo zwischen … mehr
23.05.2017 cellu l'art presents: Queerer Kurzfilmabend
Im Rahmen der Internationalen Tage gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHoBIT*) zeigt das cellu l'art Kurzfilmfestival queere Kurzfilme im Kulturbahnhof. Die Filmauswahl soll die Vielfalt queerer Identitäten sichtbar machen und einen Einblick in die Lebenswelten unterschiedlichster … mehr
27.05.2017 Freak Out presents: Birth Control
Birth Control ist eine deutsche Krautrockband, deren größter Erfolg der Song Gamma Rayaus dem Jahr 1972 ist. Kennzeichnend für die Musik der Band sind lange Stücke und Solo-Einlagen der einzelnen Instrumente, insbesondere die Schlagzeugsoli. mehr
03.06.2017 Deaf Row Shows present: SoftKill & Holygram
Wer auf hochwertigen innovativen New Wave / Post Punk steht, kommt derzeit einfach nicht um diese Band aus Portland herum. Das musikalische Schaffen gipfelte zum Ende des letzten Jahres im dritten Album "Choke" und Soft Kill liefern damit eine Platte ab, die in vielen Jahren noch eine wichtige für … mehr
11.10.2017 Freak Out presents: Gong
Gong gehören zu den wichtigen europäischen Prog-Rock Bands, genauer gesagt wird die Band zum so genannten Space-Rock gezählt. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass die Band immer versucht hat, mit ihren Werken ganze Mythologien zu kreieren bzw. erzählen. Wir sind wirklich überglücklich, mit der 1968 … mehr
22.10.2017 Cosmic Dawn, Drschz Bäm & Jazzmeile Thüringen präsentieren: Brian Auger's Oblivion Express feat. Alex Ligertwood
Brian Auger - geliebt und gefeiert von der gesamten Musikwelt, von Herbie Hancock bis Mose Allison und von den Brand New Heavies bis zu den Beastie Boys. Seine Songs wurden von Künstlern wie Mos Def, Common, Air und Kid Loco gesampelt, seine Kompositionen von Sarah Vaughan, Richard 'Groove' Holmes … mehr
26.10.2017 Cosmic Dawn presents: Mother's Cake
„Das rumort gewaltig im Untergrund“, schreibt das Reeperbahn Festival über Mother’s Cake. Und Recht haben sie. Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 haben die beiden Studioalben „Creation‘s Finest“ (2012/feat. Ikey Owens, Ex-Keyboarder von The Mars Volta, Jack White) und „Love The Filth“ (2015) schon … mehr