Veranstaltungen im Kulturbahnhof Jena

30.03.2017 Cosmic Dawn presents: Birth of Joy + Sid Vision
Influenced by psychedelica, blues and steaming rock&roll this trio takes you back to the old times of MC5, The Doors and even Pink Floyd! With a drumplayer that could be Keith Moon's son, an organist that harrases his instrument to death and a singer/guitarist that seems to be the power version … mehr
01.04.2017 Deaf Row Shows present: Heads & Pabst
Bei Heads. zerrt und knarzt es, als gäbe es keinen Morgen mehr. Als treibende Rhytmusmaschine, dürfte das Trio dem allgemeinen Freund noisiger Rockklänge gleich ein ganzes Meer aus Freudentränen in die Augen schißen lassen. Die Band beherrscht ihr Werk und ist auf höchstem Nieveau perfekt unperfekt. mehr
08.04.2017 Cosmic Dawn presents: Dätcha Mandala + Pyjama Hill
The three piece fell in the pot of Heavy Blues very of 70’, Dätcha Mandala seduces in big knocks of high-powered and electric guitars, in transcendent voices and in energy in the highly communicative generosity. Dätcha Mandala makes of the Blues rock as they breathe, without thinking of it. … mehr
11.04.2017 Drschz Bäm presents: Andrew "The Bullet" Lauer
Wenn man Andrews powervolles Spiel zum ersten Mal hört, ist es schwer zu glauben, dass Andrew Lauer erst 2005 mit dem Bassspiel angefangen hat. Sein Beiname „The Bullet“ kommt nicht von ungefähr und lässt seine energiegeladene und ausdrucksstarke Spielweise erahnen. Der gebürtige Kalifornier mit … mehr
12.04.2017 Deaf Row Shows present: Paramnesia & Obelyskkh
PARAMNESIA (FRA): Atmosphärischer Black Metal auf höchstem Niveau. OBELYSKKH: Unfassbar schwerer Doom/Sludge mit ordentlich psychedelischer Schlagseite. Obelyskkh spielen auf ihrer Record Release Tour nur drei Shows in Deutschland. Eine davon: JENA! mehr
27.04.2017 FREAK OUT presents: Combo de la Musica feat. Kristin Amparo
In Schweden und in der Soul-Jazzszene Europas, werden sie spätestens seit der Veröffentlichung ihrer Debütsingle „Why“ (auf Traveller Records) als musikalischer Geheimtipp gehandelt. Unterstützung erhalten sie von der grandiosen Sängerin Kristin Amparo. Diese versteht es, mit unheimlicher … mehr
29.04.2017 Cosmic Dawn presents: Toundra + Noir Reva
Ihre Musik verfügt über die psychedelisch meditative Stimmung der spanischen Steppe und die Energie von heißen mediterranen Nächten: Toundra sind eine experimentelle Rockband aus Madrid, sie sind einer der aufregendsten Rock-Acts in Spanien. Gegründet haben sie sich 2007, ihr erstes Album "I" … mehr
06.05.2017 Freak Out presents: Alma Afrobeat Ensemble
Founded in Chicago in 2003, Alma Afrobeat Ensemble is surely one of the finest Afrobeat bands on the planet. "This project surpasses the origins of Afrobeat, with elegant arrangements, socially and politically charged lyrics, all the while opening up the dance floor." (El Pais) mehr
13.05.2017 Cosmic Dawn presents: Tides from Nebula + Sensifer
Tides from Nebula play an atmospheric kind of modern instrumental post-rock music. Long soundscapes and pleasant guitars, with an occasional explosion of power put the balance in the music right. The four members responsible for the music are guitarist Adam Waleszyński, guitarist, keyboardist … mehr
16.05.2017 Drschz Bäm presents: Paul Lapp - Forum
Forum ist das erste Soloprojekt des Leipziger Bassisten Paul Lapp, der in Jena insbesondere durch die Bands "Welcome Inside The Brain" und "Killerfuchs" bekannt ist. mehr
27.05.2017 Freak Out presents: Birth Control
Birth Control ist eine deutsche Krautrockband, deren größter Erfolg der Song Gamma Rayaus dem Jahr 1972 ist. Kennzeichnend für die Musik der Band sind lange Stücke und Solo-Einlagen der einzelnen Instrumente, insbesondere die Schlagzeugsoli. mehr
03.06.2017 Deaf Row Shows present: SoftKill & Holygram
Wer auf hochwertigen innovativen New Wave / Post Punk steht, kommt derzeit einfach nicht um diese Band aus Portland herum. Das musikalische Schaffen gipfelte zum Ende des letzten Jahres im dritten Album "Choke" und Soft Kill liefern damit eine Platte ab, die in vielen Jahren noch eine wichtige für … mehr
22.10.2017 Cosmic Dawn, Drschz Bäm & Jazzmeile Thüringen präsentieren: Brian Auger's Oblivion Express feat. Alex Ligertwood
Brian Auger - geliebt und gefeiert von der gesamten Musikwelt, von Herbie Hancock bis Mose Allison und von den Brand New Heavies bis zu den Beastie Boys. Seine Songs wurden von Künstlern wie Mos Def, Common, Air und Kid Loco gesampelt, seine Kompositionen von Sarah Vaughan, Richard 'Groove' Holmes … mehr