Veranstaltungen im Kulturbahnhof Jena

09.12.2016 22:00 – 10.12.2016 05:00 Dancehall Nice Again
Dem Einen oder Anderen ist es vielleicht noch ein Begriff... 2007 bis 2010 gab es eine Veranstaltungsreihe, die eben diesen Namen trug und eben dies zum Ziel hatte - den Tanzboden mit guten Vibes und heißen Rhythmen anzuheizen, oder anders gesagt - to make the Dancehall nice again. Genau dafür … mehr
10.12.2016 Med Club Jena e.V. und Devote präsentieren: Depeche Mode Party
Der MED-Club JENA & DEVOTE DJ-TEAM JENA lädt zu einer Depeche Mode Party ein. Die Depeche Mode Partys von Devote Jena haben seit 1994 Kultstatus. Neben Depeche Mode sind auch Klänge von Synthiepop , Electro und 80er zuhören. [Eintritt]: Abendkasse: 4 EUR Studenten, 5 EUR … mehr
15.12.2016 Drschz Bäm presents: Roofer
Mit dem Quintett „Roofer“ tritt der Schweizer Kontrabassist Luca Sisera nach zahlreichen Projekten als Sideman erstmals als Leader in Erscheinung. Anhand von Sisera’s Kompositionen werden die Grenzen zwischen Komposition und Improvisation ausgelotet, gesprengt und neu gelegt. Dabei entsteht eine … mehr
16.12.2016 Offbeatclub Jena presents: The Uppertones
The Uppertones sind ein kraftvolles Trio, das für den Klang Jamaikas der 50er Jahre steht. Jamaikanischer Boogie, Calypso und Mento gemischt mit amerikanischem Rock`n`Roll und R&B. Der Stilmix der Geburtstunde des Ska spiegelt den Charme und die treibende Dynamik dieser Musik wieder, die von den … mehr
06.01.2017 Deaf Row Shows present: Kokomo & Mumrunner
Kokomo sind längst kein Geheimtipp mehr. Nach vier gut verkauften Alben, mehrfachen Auftritten auf dem Row Fest und anderen internationalen großen Bühnen  ist die Instrumentalband aus Duisburg ein gern gesehender Gast in Jena. Post-Rock wie er im Lehrbuch steht. Drei Gitarren … mehr
27.05.2017 Freak Out presents: Birth Control
Birth Control ist eine deutsche Krautrockband, deren größter Erfolg der Song Gamma Rayaus dem Jahr 1972 ist. Kennzeichnend für die Musik der Band sind lange Stücke und Solo-Einlagen der einzelnen Instrumente, insbesondere die Schlagzeugsoli. mehr
22.10.2017 Cosmic Dawn, Drschz Bäm & Jazzmeile Thüringen präsentieren: Brian Auger's Oblivion Express feat. Alex Ligertwood
Brian Auger - geliebt und gefeiert von der gesamten Musikwelt, von Herbie Hancock bis Mose Allison und von den Brand New Heavies bis zu den Beastie Boys. Seine Songs wurden von Künstlern wie Mos Def, Common, Air und Kid Loco gesampelt, seine Kompositionen von Sarah Vaughan, Richard 'Groove' Holmes … mehr